Zahnimplantate

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine „künstliche“ Zahnwurzel aus Titan. Es wird in den Kieferknochen eingesetzt. Dort verwächst es mit dem Knochen. So bietet es dem darauf angebrachten Zahnersatz – z.B. Zahnkronen, Zahnbrücken oder Zahnprothesen – einen festen und sicheren Halt.

Zahnimplantate - Fester Sitz und hoher Kaukomfort

Ganz gleich, ob Sie nur einen einzigen, mehrere oder gar alle Zähne verloren haben - Zahnimplantate bieten Ihnen vielfältige und individuelle Lösungen. Verschiedene Implantatgrößen und Varianten von Zahnimplantaten (bspw. Diskimplantate und BASAL-Implantate) ermöglichen die optimale Wiederherstellung Ihrer natürlichen Gebissverhältnisse. Altersbegrenzungen gibt es nahezu keine. Auch bei Zahnverlust durch einen Unfall ist das Zahnimplantat, insbesondere für junge Menschen, die vorteilhafte Alternative zur Zahnbrücke oder Prothese.

Basal-Osseo-Integration (BOI Implantationsmethode)

Neben dem Einsatz herkömmlicher Zahnimplantate sind wir besonders spezialisiert auf BASAL-Implantate.
Bei fortgeschrittenem Kieferknochenschwund und ausgeprägter Kieferatrophie stellt sich das Problem, dass herkömmliche Zahnimplantate nur nach aufwendigen Knochentransplantationen vom Beckenkamm oder aus der Schädeldecke eingesetzt werden können, was für den Patienten natürlich sehr belastend und langwierig ist, da sich die Behandlung auch bei komplikationslosem Verlauf über ein Jahr und länger hinziehen kann.
BOI-Implantate (Diskimplantate) können aufgrund ihrer speziellen Form und des besonderen Implantationsverfahrens auch bei geringem Kieferknochenangebot fest im Kiefer verankert werden, ohne dass der Patient sich zusätzlichen Operationen unterziehen muss. Soweit Anzahl und Verteilung der Zahnimplantate es zulassen, versorgen wir diese regelmäßig spätestens innerhalb von 48 Stunden mit einem festsitzenden Langzeitprovisorium.

Welche Vorteile bieten Zahnimplantate?
  • fester, belastbarer Zahnersatz, der nicht verrutscht
  • der Kieferknochen bleibt stabil
  • kein Beschleifen von Nachbarzähnen
  • keine Entzündungen durch Druckstellen
  • sehr hoher Kau- und Tragekomfort
  • eine natürlich wirkende Zahnkosmetik
  • mehr Sicherheit und Lebensfreude
  • BOI Implantate (Diskimplantate / BASAL-Implantate) bei geringem Kieferknochenschwund (Kieferatrophie)
  • einmalige, langfristige Lösung für ein ganzes Leben
Ihre Sicherheit geht vor!

Vertrauen Sie unserer jahrzehntelangen Erfahrung

Die Implantologie ist eine Spezial-Disziplin in der Zahnheilkunde. Zahnimplantate werden bei uns in der Regel unter örtlicher Betäubung oder in Sedation in den Kieferknochen eingesetzt. Das Zahnimplantat braucht etwa 2-4 Monate, bis es eingeheilt und fest mit dem Kieferknochen verwachsen ist. Für diese Zeit erhalten Sie einen provisorischen Zahnersatz.

Festsitzender Komfort-Zahnersatz auf Zahnimplantaten

Nach der Einheilphase wird der endgültige Zahnersatz fest mit dem Zahnimplantat verbunden. Bei implantatgetragenem Zahnersatz sind verschiedene Varianten möglich: Kronen, Brücken oder Prothesen. Unser eigenes, zahntechnisches Labor fertigt für Sie funktionellen, stabilen und ästhetischen Zahnersatz.

Kieferknochenaufbau und Knochentransplantation sind in der Regel vermeidbar

Bestimmte Zahnimplantate (Diskimplantate , BOI-Implantate) erlauben es, nahezu alle Problemfälle mit fortgeschrittenem Kieferknochenschwund und ausgedehnter Kieferatrophie ohne Kieferknochenaufbau und Knochentransplantation zu versorgen. Dank der Zahnimplantate ist herausnehmbarer Zahnersatz in fast allen Fällen vermeidbar.

Sofortbelastung

Die Möglichkeit einer Sofortbelastung der Zahnimplantate mit festsitzendem Zahnersatz hängt von der Anzahl und der Verteilung der Zahnimplantate ab und muss von Fall zu Fall beurteilt und entschieden werden.


Zahnarztpraxis
Dr. Martin Schweppe
Königstr. 15
D- 48291 Telgte
Tel 02504 2111
Montag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Schnell, einfach & unkompliziert: telefonisch

02504 2111

oder online