freiliegender Zahnhals -Rezessionsdeckung-

Parodontalchirurgie

Feiliegender Zahnhalz, Rezession

freiliegender Zahnhals

Mit der Weiterentwicklung chirurgischer Methoden rücken ästhetische Ansprüche des Patienten in den Vordergrund.Verlängerte Zähne, freiliegende Zahnhälse oder das Aufblitzen von Metallrändern beim Lachen werden zunehmend als Schönheitsmakel und persönliche Beeinträchtigung angesehen. Die Rekonstruktion eines harmonischen Zahnfleischverlaufs um natürliche Zähne, Kronen und Brücken und um Implantate wurden Teil der Parodontalchirurgie.

Freiliegender Kronenrand und keilförmiger Defekt

Freiliegender Kronenrand mit keilförmigem Defekt

Unter einer Rezessionsdeckung versteht man die Beseitigung und Wiederbedeckung von freiliegenden Wurzelflächen im Zahnhalsbereich. Diese können dadurch entstehen, daß sich das Zahnfleisch durch vielerlei Ursachen bedingt, teilweise mehrere Millimeter Richtung Wurzelspitze zurückgezogen hat. Dies kann ohne Entzündungen und Ausbildung von Zahnfleischtaschen geschehen.


Zahnarztpraxis
Dr. Martin Schweppe
Königstr. 15
D- 48291 Telgte
Tel 02504 2111
Montag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Schnell, einfach & unkompliziert: telefonisch

02504 2111

oder online